Das Thema ist heiß und steht im Mittelpunkt unserer Gesellschaft. In vielen Landkreisen besteht akuter Handlungsbedarf. Es geht um Flüchtlinge aus der ganzen Welt.
 
Sehen Sie sich folgenden WDR-Bericht vom 12.01.2015 an:
 
Willkommen – Wie der Flüchtlingsstrom Deutschland überfordert
 
Viele Menschen haben Angst vor dem Zulauf nach Deutschland. Viele glauben, wir hätten schon mehr als genug aufgenommen. Viele glauben, dass es ungerecht ist, was so ein Flüchtling alles bekommt.
 
Die Innovative-Lebenshilfe e.V. ist unter anderem angetreten, um gegen Vorurteile, Gerüchte, Mutmaßungen und Spekulationen Aufklärung zu betreiben.
 
Ihr Handlungsfeld ist weit gefächert, um auch Soforthilfe - von der Unterbringung bis hin zur sozialverantwortlichen, fürsorglichen Betreuung zu liefern.
 
Die Innovative-Lebenshilfe e.V.  bietet für Land, Kreis und Stadtverwaltungen schlüsselfertige Lösungen an. Von einer menschenwürdigen Unterbringung bis hin zum sicherheitsbedingten Objektschutz, vom Dolmetscher bis hin zum Sozialpädagogen und zu Helfern. Eben - Manpower liefern.
 
Auf den folgenden Seiten werden Sie viele Aspekte und Lösungen kennenlernen. Doch nichts, was hier beschrieben wird, kann die Situation ohne gesprächsbereite Menschen lösen. Jeder Lösungsansatz muss mit den Beteiligten individuell ausgearbeitet werden. Zu diesem Zweck arbeiten wir mit Kooperationspartnern, wie z.B. Sprachschulen, Psychologen, Ärzten, Pädagogen, Sicherheitsunternehmen etc. zusammen.
 
Eben gemeinsam "einfach helfen".
 
So versteht sich die Innovative-Lebenshilfe e.V. als Vermittler in der Thematik.
 
Herzlich willkommen bei Innovative-Lebenshilfe e.V.